Wer selbst schon einen Schicksalsschlag erlebt hat, der weiß, wie unglaublich schwer es ist, neue Kraft zu sammeln. Wenn einem dann ein Familienmitglied beisteht, das zu dir sagt: „Ich lass dich nicht allein“, hat man großes Glück. Marie Vell hat genau das erlebt. Ihre Schwester war für sie da und hat ihr neue Energie geschenkt. Heute ist Marie Vell zurück – stärker und besser als jemals zuvor. Das hat sie vor allem ihrer Schwester zu verdanken und deshalb den Titel „Jemand wie du“ aufgenommen.
„Jemand wie du“ ist eine große Ballade, die an den wichtigsten Menschen im Leben gerichtet ist. Spätestens wenn der Refrain einsetzt, bekommt man augenblicklich Gänsehaut. Ein Song, der sich wie eine sanfte Umarmung anfühlt – perfekt für die herbstliche Jahreszeit. Ein Song, der Kraft gibt und zum Ausdruck bringt, dass jeder einen Menschen kennt, auf den er sich hundertprozentig verlassen kann.
Marie Vell hat es sich nicht nehmen lassen, den Text ihres neuen Titels zu großen Teilen selbst zu schreiben. Ganz einfach weil es ihr eine Herzenssache ist, ihrer Schwester Danke zu sagen. Die Komposition stammt von Andreas Schulze. Als Produzent konnte Steffen Müller vom Studio M gewonnen werden, der schon für Die Flippers oder Die Schäfer produziert hat.
Am 9. November 2018 erscheint Marie Vells neue Single „Jemand wie du“ bei Herz7, dem Schlager-Label von Hans Derer.

Am 20. Juli 2014 ist unser langjähriger Freund, Kollege, Moderator und Entertainer, Manfred Sexauer für immer von uns gegangen.    Bekannt wurde er durch die ARD Fernsehsendungen  "Musikladen", "Beat

Am 20. Juli 2014 ist unser langjähriger Freund, Kollege, Moderator und Entertainer, Manfred Sexauer für immer von uns gegangen.